Baufortschritt BAUHAUS Völs

Zurück zur Übersicht Völs, 07.11.2017

Das neue BAUHAUS Fachcentrum in Innsbruck/Völs nimmt Gestalt an

Mit großem Baufortschritt ist BAUHAUS, der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten, seiner Vision von einem einzigartigem Fachcentrum in Tirol einen großen Schritt näher gekommen. Der Bau auf dem über 24.000 Quadratmeter großen Grundstück ist nahezu fertiggestellt und es geht in die Einrichtungsphase. Durch den Bau des Fachcentrums mit einer Verkaufsfläche von mehr als 10.000 Quadratmetern schafft der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten fast 100 Arbeitsplätze in der Region.

BAUHAUS ist dem Land Tirol seit langem eng verbunden. Bereits im Jahr 1976 eröffnete das erste Fachcentrum in der Landeshauptstadt von Tirol. Mit dem Neubau entsteht in Innsbruck/Völs ein völlig neues BAUHAUS Konzept. Die Verkaufsfläche von über 10.000 Quadratmetern gliedert sich in 15 Fachabteilungen und bietet Platz für 120.000 Qualitätsprodukte.

Dazu bietet BAUHAUS zahlreiche Serviceleistungen wie zum Beispiel den Montageservice, der das Installieren, Montieren und Verlegen bei BAUHAUS gekaufter Produkte übernimmt. Dabei arbeitet BAUHAUS eng mit Handwerksbetrieben aus der Region zusammen.

BAUHAUS achtet bei der Auswahl seiner Grundstücke stets auf optimale Rahmenbedingungen. Das neue Fachcentrum Innsbruck/Völs liegt direkt bei der Shoppingwelt CYTA und ist leicht über die A12 bzw. auch über das Umland bequem zu erreichen.

BAUHAUS – der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

Bereits 1972 brachte BAUHAUS die „Idee vom Selbermachen“ nach Österreich. Dem Grundkonzept Fachhandelsqualität und Produktvielfalt bei optimalem Preis-Leistungsverhältnis, ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt. Europaweit ist BAUHAUS in neunzehn Ländern über 260 Mal vertreten.

Ansprechpartner für die Presse:
Heinz Reithner
Geschäftsführung
BAUHAUS Österreich
Straubinger Straße 25
A-4600 Wels
Tel. 07242-625-101
Fax. 07242-625-9101
Mail: manuela.krauter@bauhaus.at