Zurück zum Archiv Wels, 08.07.2015

BAUHAUS nimmt Glyphosat aus dem Sortiment

BAUHAUS nimmt Glyphosat aus dem Sortiment

BAUHAUS setzt in allen österreichischen BAUHAUS Fachcentren ab 1. August 2015 Unkrautmittel mit dem Wirkstoff Glyphosat auf Bestellsperre. Die Produkte mit diesem Wirkstoff können somit nicht mehr nachdisponiert werden und laufen aus. BAUHAUS setzt damit ein Zeichen für Nachhaltigkeit: Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten wartet nicht die erneute Entscheidung über die EU-Zulassung von Glyphosat ab, sondern handelt.

Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten reagiert damit auf die neue Einstufung des Herbizids als „wahrscheinlich krebserregend“ durch die Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC). BAUHAUS verzichtet darauf abzuwarten, wie die Entscheidung über die EU-Zulassung von Glyphosat ausfällt. Glyphosat ist in der EU noch bis Dezember 2015 zugelassen.
 

Alternativen der Natur zuliebe

BAUHAUS ist bestrebt, der Natur zuliebe das Sortiment so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Bereits heute sind zum Beispiel – volumenbezogen – 90 Prozent der im Stadtgarten angebotenen Pflanzen aus zertifiziertem Anbau. BAUHAUS bietet außerdem in jedem Bereich zahlreiche nachhaltige Produktalternativen für die Kunden an: FSC-zertifizierte Sommermöbel, lösemittel- und weichmacherfreie Farben, torffreie Erden, viele umweltfreundliche Solarprodukte oder energetisch hochwertige Bauelemente sind nur einige Beispiele.

BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

Alles unter einem Dach, diese innovative Idee im Do-it-yourself-Handel war und ist seit nunmehr beinahe 40 Jahren der Grundstein für den Erfolg von BAUHAUS Österreich. Dieses Konzept ist eines der erfolgreichsten im österreichischen Fachhandel.

Über 1.500 Mitarbeiter in Österreich sorgen Tag für Tag dafür, dass es funktioniert. Service, Kundenbetreuung, Qualität, die sich jeder leisten kann - das zeichnet BAUHAUS aus.

BAUHAUS war 1972 der Pionier im Do-it-yourself-Handel in Österreich. Seitdem gilt das Unternehmen als das Original! Was in Linz begonnen hat, wird mittlerweile in 21 BAUHAUS Fachcentren in ganz Österreich sowie in insgesamt mehr als 250 in ganz Europa fortgeführt.

Qualität steht an erster Stelle und so ist das Angebot an Produkten führender Markenhersteller riesengroß. Aber auch zahlreiche Exklusivmarken sind in allen Warengruppen vorhanden und unterliegen wie alle Produkte ständigen strengen Qualitätskontrollen.

Die Sortimentsvielfalt ist überwältigend - über 120.000 verschiedene Produkte findet man im BAUHAUS. Diese Sortiments-Breite und -Tiefe ist in 15 verschiedene Fachabteilungen gegliedert.

BAUHAUS ist der Schrittmacher in der Branche – entsprechend groß ist das Angebot an Serviceleistungen.

Überhaupt ist das Rezept des Erfolgs von BAUHAUS in der Kundenorientierung und Kundenbetreuung begründet. Jeder einzelne Mitarbeiter ist gefordert, um mit seinem Engagement und seiner Kompetenz die BAUHAUS - Leistungen stetig zu verbessern.