Ratgeber-Übersicht

Zimmertür einbauen

Zarge, Türblatt und Drückergarnitur – der Einbau einer Zimmertür ist gar nicht schwer und in rund zwei Stunden erledigt.

Drempelwand bauen und verkleiden

Eine Drempelwand bietet Stellfläche für Möbel und bei Bedarf praktischen Stauraum unterm Dach.

Dachfenster einbauen

Mehr Licht im ausgebauten Dachgeschoss mit Dachflächenfenstern.

Dachschrägen verkleiden

Gipsbauplatten eignen sich bestens zum Verkleiden von Dachschrägen.

Holztreppe bauen

Eine selbstgebaute Wangentreppe aus Holz erfordert präzises Arbeiten – zu Ihrer eigenen Sicherheit.

Balkon sanieren

Sind Ausblühungen auf der Balkonoberfläche oder feuchte Flecken an der Hausfassade rechts und links vom Balkon zu sehen, wird es Zeit für eine Balkonsanierung.

Elektroinstallation erweitern

Einzelne Elektroarbeiten im Haus selber durchführen beziehungsweise dem beauftragten Elektriker bei den vorbereitende Tätigkeiten zuarbeiten.

Grundregeln im Umgang mit Strom

Nur wenn Sie einige wichtige Grundregeln im Umgang mit Strom beachten, können Sie einzelne Elektroarbeiten im Haus selber durchführen.

Oberste Geschossdecke dämmen

Der ungenutzte Speicher bleibt auch gedämmt noch begeh- und belastbar, wenn Sie die oberste Geschossdecke mit Dämmstoffverbund-Elementen belegen.

Einbaustrahler montieren

Einbauspots in der Decke sorgen für eine angenehme und gleichmäßige Grundbeleuchtung des gesamten Raumes.

Keller von innen sanieren

Ist die Sanierung einer feuchten Kellerwand von außen nicht möglich, muss die Abdichtung von innen erfolgen.

Fundamente erstellen

Punktfundament, Streifenfundament, Plattenfundament oder gedämmte Bodenplatte – erst mit einem soliden und festen Untergrund stehen Bauwerke dauerhaft und sicher.