Merkliste

Aktionen sichern. Jetzt entdecken >

swingcolor Universal-Lasur

Nussbaum, 2,5 l, Seidenglänzend, Wasserbasiert

Produktbeschreibung

Die swingcolor Universallasur ist eine Acrylat-Lasur für alle Laub- und Nadelhölzer. Sie ist wetterbeständig, UV-beständig und blockfest*. Die swingcolor Universallasur ist eine schnell trocknende sowie leicht zu verarbeitende Holzlasur.

Passende Einsatzbereiche

Vertäfelungen, Paneele, Profilhölzer, Zäune, Pergolen, Holzverkleidungen, Carports, Gartenhäuser, Dachuntersichten, Fensterläden, Holztore und Holzzäune.

Vorbereitung/Anstrichaufbau

Der Untergrund muss tragfähig, sauber, fest, trocken, fett- und wachsfrei sowie frei von geschlossenen Lackfilmen sein. Unbehandeltes Holz vorher anschleifen und säubern. Harzreiche Hölzer mit beispielsweise Nitro-Verdünnung abwaschen. Die gereinigte Fläche trocknen lassen. Nicht tragfähige und geschlossenporige, filmbildende Altanstriche (beispielsweise Lackbeschichtungen oder gewachste Flächen) sowie vergrautes Holz bis auf den tragfähigen Untergrund abschleifen, reinigen und danach Anstrichaufbau wie für unbehandelte Untergründe vornehmen. Offenporige, geeignete Altlasuren säubern, gründlich anschleifen und je nach Wetterbelastung zwei- bis dreimal lasieren.

Technischer Hinweis

Es wird für die Verarbeitung von Lasuren der Auftrag mit einem Pinsel empfohlen, um ein gleichmäßiges Oberflächenbild zu erhalten. Holzlasuren stets in Faserrichtung aufbringen. Der endgültige Farbton wird erst im Trockenzustand erreicht. Hierbei beeinflusst die Eigenfarbe des Holzes den Farbton maßgeblich. Die Wetterbeständigkeit des Holzschutzanstrichs ist abhängig vom richtigen Anstrichaufbau, der Konstruktion sowie dem gewählten Farbton.

Direkt bewittertes Holz sollte für einen ausreichenden UV-Schutz in mittleren bis dunklen Farbtönen gestrichen werden. Durch einen zusätzlichen Anstrich erhöht sich zudem die Wetterbeständigkeit. Holzschutzlasur nicht in Kontakt mit weichmacherhaltigen Kunststoffen wie z. B. Dichtprofilen bei Fenstern, Türen usw. bringen oder weichmacherfreie Profile verwenden.

Im Außenbereich auf stark wetterbeanspruchten Flächen ist die Verwendung von swingcolor® Dauerschutzlasur empfohlen. Grundsätzlich sollten Flächen wie Regalböden, Tischplatten und Sitzmöbel alternativ mit swingcolor® Dauerschutzlasur gestrichen werden. In regelmäßigen Zeitabständen, spätestens jedoch nach 2-3 Jahren, sollte eine Überprüfung und ggf. Überarbeitung (bei sichtbarer Abwitterung oder Rissen) durchgeführt werden.

Trocknung

Oberflächentrocken nach ca. 1 Stunde, überarbeitbar nach ca. 12 Stunden. Bei niedrigen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit verlängert sich die Trocknung entsprechend.

Erläuterungen

*Blockfestigkeit bedeutet, dass zwei getrocknete, lackierte Flächen nicht verkleben, wenn Sie aufeinandergepresst werden, wie beispielsweise bei geschlossenen Fenstern oder Türen.


Zum BAUHAUS Montageservice https://www.bauhaus.at/service/leistungen/montageservice

Produktdaten

Anwendungsbereich Innen, Außen
Bearbeitungseigenschaften Mischbar
Diffusionsfähigkeit Feuchtigkeitsregulierend
Farbe Nussbaum
Farbverhalten Blockfest
Geeignet für Fenster, Türen, Vertäfelung, Paneele, Profilholz, Zäune, Pergolen, Holzverkleidungen, Carports, Gartenhäuser, Dachuntersicht, Fensterläden, Tore, Kinderspielzeug
Glanzgrad Seidenglänzend
Inhalt ausreichend für ca. 23 - 27 m²
Materialbasis Wasserbasiert
Materialeignung Holz
Materialeignung Holzart Laubholz, Nadelholz
Nettovolumen 2,5 l
Norm EN 71-3
Produktart Holzlasur, Acrylat-Beschichtung
Staubtrocken nach ca. 1 h
Untergrund Voraussetzung Tragfähig, Sauber, Fest, Trocken, Fettfrei, Wachsfrei
Verarbeitung Streichen
Verarbeitungseigenschaften Gebrauchsfertig, Leicht auftragbar/leicht zu verarbeiten
Verbrauch 90 - 110 ml/m²
Viskosität Flüssig
Wetterschutz Wetterbeständig, UV-beständig
Überarbeitbar nach ca. 12 h
Verarbeitungstemperatur 5 °C
Hinweise Farbe Farbtondarstellung am Monitor nicht verbindlich
Speichel- & schweißecht Ja
Ergänzende Gefahrenmerkmale Enthält 1,2-BENZISOTHIAZOL-3(2H)-ON. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich. Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosol oder Nebel nicht einatmen.
Blauer Engel Vergabekriterien DE-UZ 12a Ausgabe 2019
Gewicht (Netto) 2,575 kg