BAUHAUS - Mehr als ein Baumarkt

HT-Übergangsrohr

DN 110/50

  • Verbindungsleitung für die Hausentwässerung
  • Einfach zu verlegen durch Steckmontage
  • Hochtemperaturbeständig
  • Heißwasserbeständig bis 90 °C
  • Geringe Geräuschbelästigung
2 , 39

inkl. MwSt.

Auswahl übernehmen

Prod.Nr. 13625671

Das HT-Übergangsrohr ist aus Polypropylen hergestellt und dient zum Ableiten von häuslichen sowie industriellen Abwässern innerhalb von Gebäuden. Es ist äußerst resistent gegen Salze, Laugen sowie Säuren und bis 90 °C wärmebeständig. Das HT-Übergangsrohr wird als Verbindungsstück von zwei HT-Rohren mit unterschiedlichen Durchmessern verwendet und überzeugt mit seiner sauberen und sicheren Steckmontage, die das Verlegen besonders leicht macht. In einem entsprechenden Geräuschemissionstest gemäß DIN EN 14366 am Frauenhofer Institut für Bauphysik wurde ein Schallübertragungswert von 26 dB(A) bei einem auf das Rohr anliegenden Volumenstrom von 4 l/s gemessen. Damit ist das System gemäß VDI beim Verbau in Ein- und Zweifamilienhäusern in die Schallschutzstufe II einzuordnen. Dies bedeutet eine geringere Geräuschbelästigung und mehr Komfort in den eigenen vier Wänden.

Produktdaten

Durchmesser

110 mm, 63 mm

Einsatzbereich

Hausentwässerung

Geräuschklasse

II

Norm

DIN EN 1451, DIN EN 14366

Anwendungsbereich

Innen

Farbe

Staubgrau

Farbton

RAL 7037

Material

Polypropylen

Nennweite

DN 110/50

Schalldruckpegel

26 dB(A)

Temperaturbeständig

Bis 90 °C

Typ

Hochtemperaturrohr (HT)

Gewicht (Netto)

130 g