Betontisch mit Beleuchtung bauen

Ratgeber Betontisch: Tisch aus Beton und Holz mit Beleuchtung

Beton ist kalt und trist? Von wegen! Der Baustoff ist besonders vielfältig, denn er lässt sich in jede beliebige Form bringen und sich außerdem mit vielen anderen Baustoffen attraktiv kombinieren. Im gezeigten Beispiel vereint der Tisch eine robuste Betonplatte mit der natürlichen Ausstrahlung von unbehandeltem Nadelholz. Die zusätzlich im Tisch integrierte Beleuchtung im Vintage-Look ist praktisch und ein besonderer Blickfang, der Ihre Inneneinrichtung trendy, modern aufwertet.

1. Tischkorpus bauen

Ratgeber Betontisch: Vorratskiste Heavy mit Buntlack streichen

Basis des Tisches ist ein Korpus aus Holz, genauer eine Vorratskiste aus dem REGALUX Regalsystem „Heavy“. Bevor Sie die Kiste montieren (Herstellerangaben beachten) können Sie die Kiste nach Belieben farbig mit Buntlack streichen.

Ratgeber Betontisch: Loch durch Latte bohren

Für die Befestigung der Tischbeleuchtung messen Sie mit einem Zollstock nun das Innenmaß der Kiste aus und sägen ein dementsprechend langes Stück von einer Vierkantholzlatte ab. Mit einem Holzspiralbohrer (hier: 10 mm) bohren Sie mittig ein Loch durch die Latte.

Ratgeber Betontisch: Scheibennippel festschrauben

Platzieren Sie die Schraubhalterung für die Lampenfassung (Scheibennippel) über dem Loch und schrauben diese fest. Nun können Sie die Porzellanfassung aufschrauben und das Stoffkabel montieren.

Ratgeber Betontisch: Lampe montieren

Befestigen Sie die Holzlatte mit Holzleim in der Kiste (unterstützend mit einer kleinen Schraube auf jeder Seite fixieren). Sobald der Leim getrocknet ist, führen Sie das Stoffkabel aus der Kiste und montieren Schalter sowie Stecker. Abschließend schrauben Sie die LED-Dekolichtbirne ein.

Beachten Sie: Bei der Montage von Stecker und Schalter unbedingt auf die Sicherheitshinweise des Herstellers achten!

2. Betontischplatte gießen

Für die Tischplatte stellen Sie zunächst eine Form her, in die der flüssige Beton gegossen wird und aushärten kann. Hierfür sägen Sie eine Holzplatte (im gewünschten Betonplattenmaß) und eine Vierkantholzlatte als Rahmen entsprechend zu (Plattenmaß zzgl. umlaufend Breite des Rahmens aus einer Vierkantholzlatte).

Beachten Sie: Alternativ können Sie in Ihrem BAUHAUS Fachcentrum Holzplatte und Vierkantholzlatte auch direkt vor Ort zuschneiden lassen.

Ratgeber Betontisch: Gießform verschrauben

Bohren Sie umlaufend auf der Holzplatte Löcher vor, um die Latten aufzuschrauben. Versenken Sie dabei die Schraubenköpfe komplett, damit die Platte später plan steht.

Ratgeber Betontisch: Ornamente ausschneiden und in die Gießform kleben

Wer möchte, kann nun aus einer dicken Folie (z. B. Mauersperrbahn) mit einem Teppichmesser Ornamente und andere gewünschte Formen ausschneiden und mit Kraftkleber innen auf der Holzplatte verkleben. Dies ergibt nach dem Gießen ein entsprechendes Muster im Beton.

Ratgeber Betontisch: Betontischplatte gießen

Legen sie eine Abdeckfolie aus und platzieren die Gießform eben und sicher darauf. Damit sich der Beton später gut von der Form löst, besprühen Sie diese ganz leicht mit Schalöl (z. B. Ballistol). Mischen Sie nun in einem Eimer den Betonestrich oder den Zementmörtel an (Herstellerangaben beachten) und gießen den flüssigen Beton in die Form. Dabei die Form leicht schütteln oder klopfen, damit sich der Beton gut verteilt und keine Luftblasen entstehen.

Beachten Sie: Im gezeigten Beispiel hat ein 10-kg-Sack genau für eine Tischplatte gereicht.

Ratgeber Betontisch: Selbstgebauter Betontisch mit Beleuchtung

Lassen Sie den Beton nun mehrere Tage trocknen, bis die Oberfläche nicht mehr feucht ist. Anschließend schrauben Sie die Verschalung ab und nehmen die Platte aus der Form. Nun können Sie die Betonplatte auf die Holzkiste legen, das Licht einschalten und... Fertig!

Beachten Sie: Es ist empfehlenswert, die frische Betonplatte mit einem stark mit Wasser verdünnten, matten Klarlack einzupinseln. So wird sie widerstandsfähiger, staubt nicht, und Flecken ziehen nicht so schnell in den Beton ein. Nach dem Einpinseln trocknen lassen.

Tischbeleuchtung

Ratgeber Betontisch: Lampe montieren

LED-Leuchten im Vintage-Look orientieren sich am Industriedesign vergangener Tage. Die klassische Glühbirnenform kommt besonders in offenen Leuchten zur Geltung – etwa in einer Pendelleuchte. Schicker Akzent!

Werkzeug und Material

Das könnte Sie auch interessieren

Werkstatteinrichtung

Online-Shop

Ordnung muss sein!

Eine durchdachte Werkstatteinrichtung und ein aufgeräumter Arbeitsplatz für beste Arbeitsergebnisse.

Bauhaus Women's Week

BAUHAUS Women's Night

Fliesen verlegen statt Nägel lackieren

Alles alleine hinbekommen – in den Handwerkerkursen für Frauen geht’s zur Sache.