Kleine Bäder

Die kleinen Bänder ganz groß!

Ein ungünstiger Schnitt oder auch einfach zu wenig Quadratmeter für das Bad – viele Personen kennen das Problem dass Bäder zu schmal, zu kurz oder auch zu hoch sind. Jedoch hat Komfort nichts mit den verfügbaren Platz zu tun, sondern auch in kleine Bäder können individuelle Badeideen geplant und umgesetzt werden. Informieren Sie sich in der BAUHAUS BÄDERWELT und setzen Sie gemeinsam mit den Fachberatern Ihren Badetraum in die Realität um. Aufgrund der Erfahrung bei der Planung von kleinen Badezimmern bekommen Sie viel Unterstützung und Einrichtungstipps von unseren Mitarbeitern.

Badideen für kleine Bäder

BAUHAUS BÄDERWELT Kleine Bäder: Kleinbad weiß

In vielen kleinen Bädern ist jeder Zentimeter ausschlaggebend, da es oftmals kein separates Gäste-WC gibt und somit neben dem Baden, Duschen und Waschen, auch der Toilettengang in einem Raum stattfindet. Mithilfe von individuellen und cleveren Einrichtungstipps und -ideen sowie einer durchdachten und sorgfältigen Planung kann aber auch in kleine Bäder mit einer Größe von drei bis sechs Quadratmeter der maximale Komfort herausgeholt werden. 

Beispielsweise gewinnen Sie durch Two-in-one-Lösungen nicht nur einen Mehrwert, sondern sparen auch gleichzeitig Platz: Extrem flache und hohe Badeheizkörper eignen sich nicht nur als Raumwärmer, sondern können gleichzeitig auch als Handtuchhalter genutzt werden und finden auch im kleinsten Bad einen geeigneten Platz. Lichtquellen und optimal platzierte Spiegel ermöglichen die optische Vergrößerung des Bades.

Tipps und Tricks für die Einrichtung von kleine Bäder

Genügend Bewegungsfreiheit

BAUHAUS BÄDERWELT Kleine Bäder: 3D-Planung

Trotz kleinem Bad soll ein Bewegungsfreiraum von 20 Zentimeter rund um das WC und von 30 bis 40 Zentimeter rund um das Waschbecken geschaffen werden. Dafür ist auch die Platzierung der Sanitärobjekte entscheidend. Beispielsweise sollen Gäste bei der Benutzung des Bades nicht sofort über die Toilette stolpern, wenn sie die Badezimmertür öffnen. Einladender ist als erster Anblick das Waschbecken. Dabei könnte sich zum Beispiel das WC hinter der Tür oder in einer anderen Ecke befinden. Auch in kleinen Bädern empfiehlt sich der Verzicht auf ausladende konzipierte Sanitärkeramik.

Großzügiger Raumeindruck – Farbe, Fliesen, Licht und Spiegel

Bad von BAUHAUS mit großzügigen Raumeindruck

Um einen großzügigen Raumeindruck zu gewährleisten, soll auf ein einheitliches Farbkonzept und die Vermeidung von viel Buntem im Mini-Bad geachtet werden. Kleinteilige Fliesen und sichtbare Fugen verkleinern oftmals den Raum, daher sollen großflächige Boden- und Wandfliesen verwendet werden. Mosaikfliesen, die kleine Akzente besitzen, können jedoch zu effektiven Hingucker werden wie beispielsweise über dem Waschbecken in Form einer Bordüre.

Ein wichtiger Punkt ist neben den Farben und Fließen auch das Licht, welches den Raum durchaus größer wirken lassen kann. Beispielsweise können niedrige Decken durch nach unten verblendete Lichtleisten gehoben werden. Ein imaginäres Oberlicht oder auch nach oben gerichtete Deckenstrahler sorgen für die optische Erweiterung des Raumes. Auch Spots bieten die Möglichkeit den Raum breiter, tiefer oder auch länger wirken zu lassen.

Spiegel bieten eine gute Möglichkeit den Raum optisch zu verdoppeln und dürfen somit in keinem kleinen Bad fehlen. Geschickt eingesetzte Spiegel, die eine großzügige Spiegelfläche besitzen, tragen zu Offenheit und Weite bei. Beispielsweise empfiehlt sich bei einem Schlauchbad der Einsatz von Spiegelflächen wie z.B. Spiegelfliesen an der Längsseite, um das Bad breiter wirken zu lassen. Auf jeden Fall sollte darauf geachtet werden, dass die Tür nicht mitgespiegelt wird, damit keine Unruhe entsteht und die positiven Effekte wieder zerstört werden.

 

Jeden Winkel nutzen

BAUHAUS BÄDERWELT Kleine Bäder: Eckbadewanne

Essentiell in kleinen Bädern ist die Nutzung jedes Winkels, um für Tiefe und Bewegungsfreiheit innerhalb des Badezimmers zu sorgen. Dies wird unter anderem durch Eck-Schränke, Eck-Duschen oder Eck-Badewannen erreicht. Stehen nur wenige nutzbare Ecken zur Verfügung wie es beispielsweise in Altbauwohnungen mit hohen und breiten Bädern der Fall ist, kann Stauraum durch Regale über der Tür geschaffen werden. Dort können Produkte verstaut werden, die man nicht täglich braucht.

Mehr Platz durch Ordnung und Stauraum

Ordnung und Stauraum durch optimale Badeschränke

Für kleine Bäder eignen sich besonders gut Spiegel-, Hoch- oder Midi-Schränke mit möglichst geringer Tiefe, damit Ordnung gehalten und das kleine Bad nicht überladen wirkt. Ansonsten würden Möbel-"Blöcke" den Raum zustellen, die das Bad kleiner wirken lassen. Besonders viel Stauraum ermöglicht ein Unterschrank für das Waschbecken mit praktischen Schubladen. Offene Regale sorgen für optische Unordnung und sollten bestmöglich vermieden werden. Dinge, welche trotz allem griffbereit sein müssen, sollen ordentlich gestapelt und sparsam arrangiert sein.

Dusche, Badewanne oder Duschwanne – die Qual der Wahl

BAUHAUS BÄDERWELT Kleine Bäder: Corniche Badewannenaufsatz Fireworks

Eine der schwierigsten Entscheidungen welche bei vier bis fünf Quadratmeter große Bäder getroffen werden muss: Badewanne mit Duschmöglichkeit oder nur eine Duschkabine? Für eine Badewanne und eine Dusche fehlt meistens der Platz. Eine gute Alternative bieten aber Badewannenaufsätze in Form einer Badewannenwand, auch bekannt als Dusch-Badewanne oder Walk-In-Wanne. Diese ermöglichen nicht nur das entspannte Baden, sondern auch das einfache Duschen.

Entdecken Sie das BAUHAUS Sortiment für kleine Bäder

  • Venus Flakoni Zahnputzbecher (Weiß, Polyresin)

    Venus Flakoni Zahnputzbecher

    5,95
  • Camargue Badewanne (Linksseitig, 160 x 75 cm, Sanitär-Acryl)

    Camargue Badewanne

    249,-
  • Venus Flakoni WC-Bürstengarnitur (Weiß, Polyresin)

    Venus Flakoni WC-Bürstengarnitur

    15,95
  • Venus Flakoni Seifenschale (Weiß, Polyresin)

    Venus Flakoni Seifenschale

    4,95
  • Venus Flakoni Seifenspender (Weiß, Polyresin)

    Venus Flakoni Seifenspender

    7,95
  • Camargue Badteppich Zottelino (55 x 55 cm, Weiß)

    Camargue Badteppich

    7,95
  • Venus Wäschesammler (32 x 50 x 56 cm, Beige, Mit 2 Kammern)

    Venus Wäschesammler

    19,95
  • Camargue Waschbecken (29,5 x 33,5 cm, Keramik, Weiß)

    Camargue Waschbecken

    49,-
  • Admiral Designheizkörper (47 x 120 cm, 559 W, Weiß)

    Admiral Designheizkörper

    145,-
  • Badewannenaufsatz Clear (1-tlg., 75 x 130 cm, Klar)

    Badewannenaufsatz

    69,90
  • Camargue Waschtischarmatur Flat (Chrom, Glänzend)

    Camargue Waschtischarmatur

    59,90
  • Geberit Duofix Unterputz-Spülkasten UP320 (2-Mengen-Spülung, 12 x 50 x 112 cm)

    Geberit Unterputz-Spülkasten

    159,-
  • Camargue Rio Spülrandloses Wand-WC (Ohne WC-Sitz, Tiefspüler, Weiß)

    Camargue Rio Spülrandloses Wand-WC

    125,-

Ihr Weg zum nächsten Fachcentrum mit BÄDERWELT

BÄDERWELT

BAUHAUS lässt Ihr Traumbad Wirklichkeit werden

Ob funktional, modern oder klassisch – hier wird Ihr Traum vom Bad wahr: Die BAUHAUS BÄDERWELT bietet eine große Vielfalt an Fliesen, Keramik, Armaturen, Badmöbeln, Duschwänden und Accessoires von Top Marken.

BÄDERWELT