Tisch aus Birkenstämmen bauen

Ratgeber Birkenholztisch: Einen Tisch aus Birkenstämmen selbst bauen

Die seidig, weiß glänzende Rinde sowie das schön gemaserte Holz der Birke verströmen elegant-rustikales Ambiente. Außerdem ist das Holz selbst leicht zu bearbeiten. Für die Naturschönheit in Form eines kleinen Beistelltisches benötigen Sie Birkenstämme, die Sie in etwa 20 gleich lange Stücke sägen. Aufgefädelt auf ein Sisalseil und zusammengerollt bilden die Stammabschnitte den Tischfuß. Als Tischplatte dienen zwei kratzunempfindliche Glasfensterbänke, mit lackierten und blickdichten Unterseiten, die von Metallleisten gehalten werden.

1. Beistelltisch aus Birkenstämmen bauen

Ratgeber Birkenholztisch: Birkenstämme ablängen Ratgeber Birkenholztisch: Birkenstämme abmessen

Markieren Sie zunächst die Birkenstämme mithilfe von Zollstock und Bleistift mittig bei 50 Zentimeter und sägen anschließen die Stämme mit einer Japansäge zu.

Beachten Sie: Da die Birkenstämme ein Naturprodukt und nicht alle gleichmäßig durchgetrocknet sind, arbeiten Sie hierbei nicht mit technischen Geräten (Verkantung/Verletzungsgefahr).

Ratgeber Birkenholztisch: Aluminium-Flachstangen zusägen

Als Nächstes nehmen Sie die zwei Aluminium-Flachstangen und sägen von ihnen mit der Stichsäge (mit Metallsägeblatt) drei Stücke à 45 Zentimeter zu.

Ratgeber Birkenholztisch: Bohrlöcher in Aluminium-Flachstangen vertiefen Ratgeber Birkenholztisch: Aluminium-Flachstangen durchbohren

Nun bohren Sie mit dem 5-mm-Metallbohrer mittig ein Loch in die Flachstange und je ein weiteres zu beiden Seiten, im Abstand von neun Zentimetern (Brett unterlegen). Wiederholen Sie dies bei allen drei Flachstangen. Vertiefen Sie anschließend alle zuvor gebohrten Löcher mit dem 8-mm-Kegelsenker für Metall.

Ratgeber Birkenholztisch: Seil durch Stamm ziehen

Nehmen Sie nun das Sisalseil und fädeln es durch die zwei Bohrungen eines Birkenstammes. Ziehen Sie dabei das Seil komplett durch, sodass beide Enden gleich lang sind.

Ratgeber Birkenholztisch: Restlich Stämme auffädeln Ratgeber Birkenholztisch: Restlich Stämme auffädeln

Fädeln Sie so nach und nach alle 18 Birkenstämme auf und ziehen das Seil dabei immer wieder fest.

Ratgeber Birkenholztisch: Seil verknoten und Flachstangen auflegen

Sind alle Birkenstämme verbunden, schieben Sie die „Birkenstammkette“ in Schlangenlinie zurecht – ungefähr so, wie sie später stehen soll. Nun können Sie das Seil fest verknoten, die vorbereiteten Flachstangen auflegen und verschrauben. Leichte Unebenheiten gleichen Sie mit Unterlegscheiben aus.

Ratgeber Birkenholztisch: Rutschstopper auf Flachstange kleben

Kleben Sie auf jede Aluminium-Flachstange jeweils vier Rutschstopper.

Ratgeber Birkenholztisch: Selbstgebauter Tisch aus Birkenstämmen Ratgeber Birkenholztisch: Glasfensterbänke auflegen

Zum Schluss legen Sie die Glasfensterbänke auf – fertig ist der Beistelltisch aus Birkenholzstämmen.

Mehr Ideen mit Birkenstämmen!

Ratgeber Birkenleuchter: Dreiarmiger Kerzenleuchter aus Birkenholz

Wer keine Birke im Garten hat, kann im BAUHAUS Fachcentrum unbehandelte Birkenstämme mit Durchmessern von sechs bis zwölf Zentimetern kaufen. Sie sind bereits getrocknet, von Hand nachbearbeitet und kontrolliert und damit ideal für den Innenbereich und viele weitere Dekoideen. Denn das Naturholz eröffnet Ihnen noch unzählige weitere Möglichkeiten für kreativen Eigenbau – zum Beispiel einen stylischen Kerzenständer:

Passende Produkte im BAUHAUS Sortiment:

  • Toolson Akkuschrauber (3,6 V, Li-Ionen, 1,3 Ah, 1 Akku, 200 U/min)

    Toolson Akkuschrauber

    24,95
  • Wisent Japansäge (Blattlänge: 250 mm)

    Wisent Japansäge

    27,95
  • Toolson Pendelstichsäge (650 W, 800 - 3.000 Hübe/min)

    Toolson Pendelstichsäge

    39,95
  • Exclusivholz Birkenstamm (3 m, Durchmesser: Ca. 6 - 12 cm, Unbehandelt)

    Exclusivholz Birkenstamm

    17,90
  • Stabilit Sisalseil (Als Zuschnitt erhältlich, Natur, Durchmesser: 10 mm)

    Stabilit Sisalseil

    1,50
  • Spax Universalschraube (3 x 35 mm, Vollgewinde, 150 Stk.)

    Spax Universalschraube

    6,50

Das könnte Sie auch interessieren

Saegen

Online-Shop

Scharf und griffig

Für jeden Schnitt die passende Säge.

Bauhaus Women's Week

BAUHAUS Women's Night

Fliesen verlegen statt Nägel lackieren

Alles alleine hinbekommen – in den Handwerkerkursen für Frauen geht’s zur Sache.