FAQ - Serviceleistungen & Fachcentrum

Welche Serviceleistungen bieten wir an?

Hier finden Sie alle Serviceleistungen in unseren BAUHAUS Fachcentren.

Wann hat mein Fachcentrum geöffnet?

Die Öffnungszeiten Ihres Fachcentrums vor Ort finden Sie über unsere Fachcentrensuche.

Wie und wo erhalte ich eine Produktberatung?

In den Fachcentren beraten Sie unsere Fachberater sehr gerne. Alternativ können Sie sich auch mit Ihrer Beratungsfrage an den Kundenservice wenden.
Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Was versteht BAUHAUS unter dem Service „Finanzkauf“?

Mehr Informationen finden Sie hier.

Häufig gestellte Fragen zum Leihservice

Welche Geräte kann ich bei BAUHAUS ausleihen?

Sie können Maschinen und Geräte für Arbeiten in den Bereichen Garten, Bau, Innenausbau sowie Reinigung ausleihen. Welche Geräte in Ihrem BAUHAUS verfügbar sind, erfahren Sie an der Hauptinformation Ihres Fachcentrums oder hier.

Muss ich die Geräte selbst im BAUHAUS abholen?

Die Geräte müssen im Fachcentrum abgeholt werden. Es kann jedoch auch eine (kostenpflichtige) Zufuhr vereinbart werden. Hierfür müssen Sie allerdings vorab die Kaution bezahlen. Bitte hier Rücksprache direkt mit dem Fachcentrum. 

 

Kann/muss ich das Gerät, das ich leihen möchte, vorab reservieren?

Eine Reservierung ist nicht zwingend notwendig. Damit das gewünschte Gerät jedoch in jedem Fall vorhanden ist sowie für einen schnellen und reibungslosen Ablauf empfiehlt BAUHAUS jedoch die telefonische Reservierung Ihres Wunschgerätes in Ihrem Fachcentrum.

Wie lange kann ich Geräte ausleihen? Gibt es eine Höchstleihdauer?

BAUHAUS bietet Ihnen vier verschiedene Zeittarife an. So haben Sie volle Flexibilität bei der Ausleihe. Näheres erfahren Sie an der Hauptinformation Ihres Fachcentrums oder hier.

Eine Höchstleihdauer gibt es nicht. Sie müssen allerdings vorab einen Rückgabetermin vereinbaren und die komplette Leihgebühr bezahlen.
 

Muss ich eine Kaution hinterlegen?

Bei der Ausleihe muss eine Kaution hinterlegt werden. Die Höhe ist von Gerät zu Gerät unterschiedlich. Die Zahlung der Kaution ist auch mit EC- oder Kreditkarte möglich. Näheres erfahren Sie an der Hauptinformation Ihres Fachcentrums.

Wie ist das mit der Haftung, wenn am Gerät etwas kaputt ist?

Das Leihgerät muss sachgerecht, pfleglich und gemäß der Bedienungsanleitung und den erteilten Sicherheitsanweisungen genutzt werden. Der Kunde haftet für Beschädigungen nach den gesetzlichen Vorschriften.

 

Wie funktioniert die Rückgabe?

Bitte geben Sie das Leihgerät in ordnungsgemäßen Zustand, betriebsbereit, gereinigt und vollgetankt mit allen Zubehörteilen und zum vereinbarten Zeitpunkt im BAUHAUS zurück. Wird das Gerät in einwandfreiem Zustand übergeben, erfolgt die Rückgabe der Kaution. Nicht genutzte Verbrauchsmaterialien werden zurückgenommen.

Häufig gestellte Fragen zum Montageservice

Was ist der Montageservice?

Der Montageservice übernimmt das Installieren, Montieren und Verlegen aller bei BAUHAUS gekauften Produkte. Dabei arbeitet BAUHAUS eng mit Handwerksbetrieben aus der Region zusammen.

Welche Arbeiten übernimmt der Montageservice?

Vom Verlegen von Parkett, das Verlegen von Fliesen bis zum Um- und Ausbau – der Montageservice übernimmt das Installieren, Montieren und Verlegen bei BAUHAUS gekaufter Produkte.

Wann muss ich die Montageleistung bezahlen? Nach Abschluss des gesamten Auftrages oder vorab?

Die Produkte müssen vorab oder bei der Anlieferung bezahlt werden. Handwerkerleistungen inklusive der Verbrauchsmaterialien sind erst dann zu bezahlen, wenn sämtliche Leistungen erbracht und ein Abnahmeprotokoll mit der Unterschrift des Auftraggebers bestätigt wurde. Sollte vor Auftragsvergabe das Bezahlen von Teilbeträgen beidseitig vereinbart sein, so ist es auch möglich nach Abnahme von Teilabschnitten eine Teilrechnung über bestimmte Werksleistungen zu erhalten.

Häufig gestellte Fragen zum Anhängerverleih

Wo kann ich den Anhänger abholen?

Bitte wenden Sie sich hierfür an die Hauptinformation Ihres Fachcentrums.

Wie lange können die Anhänger ausgeliehen werden?

Für den Transport bei uns gekaufter Ware können Sie den Anhänger so lange entleihen, wie Sie ihn benötigen um die Produkte nach Hause zu bringen. Eine durchschnittliche Verleihdauer beträgt zwei bis drei Stunden. In jedem Fall sollte der Anhänger bis 19 Uhr zurück im Fachcentrum sein.

Welche Dokumente benötigt man für die Ausleihe?

Sie benötigen einen Führerschein, der Sie zum Fahren eines Autos mit Anhänger befähigt, Ihren Personalausweis sowie den KFZ-Schein des Zugfahrzeugs. Außerdem müssen Sie eine Kaution bezahlen.

Welche technischen und rechtlichen Voraussetzungen gibt es?

Ihr Kraftfahrzeug muss über eine geeignete Anhängerkupplung verfügen. Die zulässige Anhängelast können Sie Ihrem Zulassungsschein entnehmen. 

Welche Anhänger gibt es?

BAUHAUS bietet Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 750 kg an. Bitte beachten Sie, dass Sie einen entsprechenden Führerschein benötigen, um ein Auto mit Anhänger fahren zu dürfen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Was kostet es, einen Anhänger auszuleihen?

Der Service ist für den Transport von bei BAUHAUS gekauften Produkten kostenfrei. Sie müssen lediglich eine Kaution bei uns hinterlegen.

 

Wie funktioniert die Rückgabe des Anhängers?

Ein BAUHAUS-Mitarbeiter kontrolliert den Anhänger auf Schäden. Ist alles in Ordnung, erhalten Sie Ihre Kaution zurück.